DSC04807
travel / 17.08.2015

Hotel Scandic Hamburg Emporio

In der letzten Woche haben wir drei wundervolle Tage in Hamburg verbracht. Das Hotel Scandic Hamburg Emporio lud uns nämlich ein, gemeinsam mit unseren besten Freundinnen, zwei Nächte in ihren Räumlichkeiten zu verbringen. Die Wahl viel da sofort auf unsere aller liebste Lieblings Henni und Lisa.

Hotel Scandic Hamburg Emporio

Das Hotel Scandic Hamburg Emporio liegt zentral in der Innenstadt am Gänsemarkt. Zum Jungfernstieg und der Alster sind es nur ein paar Gehminuten. Restaurants, Bars und jede Menge Shoppingmöglichkeiten sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Für uns Mädels genau das richtige!

Ausstattung

Das Scandic in Hamburg ist ein nachhaltig orientiertes Hotel mit dem Themenschwerpunkt „Wasser“. Das Konzept zeiht sich durch alle  sieben Etagen des Hotels und lässt den Gast in eine Meereswelt eintauchen. Bis ins Detail, ist alles auf einander abgestimmt.
Alle 325 Zimmer sind mit bodentiefen Fenstern und Echtholzböden ausgestattet. Die mindestens 24qm großen Zimmer sind schön hell, modern und nachhaltig eingerichtet. Besonders mit den elektronisch verstellbaren Lattenrosten hatten wir Fünf jede Menge Spaß!!
Das Hotel bietet zu dem viele barrierefreie Zimmer, um allen Gästen gleich gerecht zu werden. Der Eingangsbereich und die Badezimmer sind großzügig gestaltet. Im Bad gibt es sogar einen in der Wand integrierten Flaschenöffner. Wozu genau, dass müsst ihr selbst herausfinden.

Nachhaltigkeit

Beim Thema Nachhaltigkeit muss sich das Hotel auch echt nicht verstecken. Den Strom bezieht das Hotel aus Fernwärme, die zum Beispiel aus Wasserenergie gewonnen wird. Zudem steht der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen und einer nachhaltigen Forstwirtschaft im Vordergrund.

„Scandic ist der führende Hotelbetreiber in Skandinavien und setzt seine bereits 1994 entwickelte ganzheitliche Umwelt und Nachhaltigkeits-Policy mit hoher Konsequenz in den Häusern um. Die Maßnahmen zielen insbesondere darauf, den Wasser- und Energieverbrauch in den Hotels zu reduzieren und die Kohlendioxid-Emissionen zu verringern. „

So wurde das Hotel Scandic Hamburg Emporio von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als eines der ersten Hotels mit dem DGNB Vorzertifikat in Silber ausgezeichnet. Auf der Internetseite des Scandic ist es sogar möglich, den monatlichen Strom- und Wasserverbrauch, die Restmüllmenge und den Einsatz chemischer Reinigungsmittel einzusehen.  Diese Zahlen werden dort seit 2008 veröffentlicht.

Restaurant

Und ach das Frühstück können wir wärmstens weitempfehlen. Das der Raum und das Angebot sind der Hammer. Es gibt nichts das es nicht gibt! Säfte, Kaffee, Müsli, Obst, Brot und Brötchen. Sogar Baked Beans und Würstchen sind am Start. Wer mag, der kann sich bei den netten Köchen und Köchinnen ein Omelett nach seinen Wünschen zubereiten lassen und direkt dabei zusehen.
Das servierte Wasser kommt schon gefiltert aus der Leitung, wodurch der Wassertransport mit dem LKW überflüssig wird.

Uns hat der Aufenthalt super gut gefallen und wir haben uns alle pudelwohl gefühlt. Das Personal war unglaublich nett und wir würden auf jeden Fall noch einmal wieder kommen! An dieser Stelle bedanken wir uns alle auch noch einmal ganz herzlich beim tollen Team vom Hotel Sandic Hamburg Emporio. PS: Auch in Berlin hat Scandic zwei Hotels. In einem können Reiseblogger nun auch kostenfrei Quartier beziehen! Bis zum nächsten Mal.

DSC04847DSC04842DSC04848DSC04856DSC04866DSC04630 DSC04615DSC04570DSC04565DSC04477DSC04873DSC04552DSC04870DSC04895DSC04819DSC04769DSC04775DSC04783 DSC04786DSC04800DSC04782 DSC04793 DSC04789       DSC04798 DSC04796DSC04802DSC04819DSC04811DSC04892 DSC04891DSC04825  DSC04831DSC04881DSC04883DSC04885DSC04888DSC04879DSC04875IMG_9121In freundlicher Unterstützung von Scandic Hotels <3

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply One Moment 17.08.2015 at 20:02

    Wow – ein tolles Hotel!

  • Reply Henni 17.08.2015 at 22:27

    „Wasser ist Leben.“ Freunde auch!
    War echt eine so wunderbare Zeit.
    <3

  • Leave a Reply