Campingstuff
travel / 30.12.2015

Wunschliste – Camping Ausrüstung

Unseren gemeinsamen Jahresurlaub verbringen mein Mann und ich am liebsten irgendwo gen Süden, in der Natur und am liebsten in einem gemütlichen Zelt. Wir mögen Abenteuer und sind gerne Draußen unterwegs. Und da ist eine gute und vollständige Camping Ausrüstung wirklich wichtig.
Fast jedes Jahr fällt uns irgendetwas ein, dass wir für den nächsten Urlaub noch benötigen. Daher habe ich mir schon jetzt einmal Gedanken gemacht und die wichtigsten Dinge auf einen Wunschzettel gepackt. Weihnachten ist zwar gerade erst rum aber diese Anschaffungen möchten wir auf jeden Fall für die nächste Reise noch organisieren. Ganz oben auf der Liste steht ein Regenschutz und ein neuer Tisch. Da wir bisher, ohne Ausnahme, mindestens an drei Tagen im Urlaub Regen hatten, ist ein kleines Dach vor dem kleinen Zelt sehr praktisch. So bleibt unser Kram trocken und wir können Draußen sitzen und dem Regen lauschen.
Unser kleiner Campingtisch ist auch nicht mehr der Neuste und nimmt ordentlich Platz ein. Er soll einem neuen Tisch weichen, der ein geringeres Gewicht und vor allem ein kleineres Packmaß hat. Und weil ich im Campingurlaub unglaublich gerne koche, wünsche ich mir einen Feuertopf. Dann gibt es leckere Eintöpfe oder sogar Pizza! Denn in so einem „dutch oven“ kann man hervorragend Pizza backen! Bleiben wir beim Kochen. Wir toasten jede Art von Brot und möchten da auch beim Campen nicht drauf verzichten. Jetzt habe ich die ultimative Lösung gefunden. Einen handlichen Toasteraufsatz für den Grill! Ultra cool oder nicht?
Außerdem benötige ich endlich mal einen vernünftigen Rucksack. Einen den ich länger als eine Stunde auf dem Rück tragen kann und einen bei dem nicht nach einen halben Jahr der Reißverschluss kaputt geht.
Dann habe ich noch einen kleinen Luxuswunsch. Wie cool wäre eine Hängematte? Da wir meistens in Pinienwäldern campen oder sowieso umgeben sind von Bäumen, wäre so eine Matte zum Dummeln am Mittag genau das Richtig für uns.
Habt ihr Dinge auf die ihr beim Campen nicht verzichten könnt? Un gibt es sonst noch coole Gadgets die man kennen muss?

Camping Tisch – Outwell
Regenschutz – Nordisk
Hängematte – Thermarest
Camping Toaster – Coghlans
Feuertopf – Petromax
Rucksack – Fjällräven Friluft 35
Flasche – Klean Kanteen

Camping Ausrüstung Liste Checkliste

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Christina 31.12.2015 at 13:21

    Ziemlich cool finde ich auch Solarpanele die das Smartphone aufladen wie zum Beispiel hier: http://www.zeltstadtshop.at/nomad-7-solar-panel.html
    Oder solche Kochsets die sich leicht zusammenklappen lassen wie dieses hier: http://www.zeltstadtshop.at/kochset-xset-31.html

    Ich freu mich auch schon sehr auf die nächste Camping-Saison! (:

    • Reply Annie 02.01.2016 at 9:08

      Oh ja so ne powerbank zum aufladen haben wir auch! Total praktisch für unterwegs. Schon lange mit dabei ist immer unser Kochset von Msr: http://amzn.to/1VvVrsE
      Die sparen so viel Platz 🙂

  • Reply Angie 06.01.2016 at 10:23

    Ein passender Blog zu unserem Urlaubsvorhaben für das nächste Jahr 🙂 zwar nicht ganz so Naturverbunden wie ihr aber wir brauchen auch gute Rucksäcke. Vielleicht kannst du darüber ja noch mal berichten was wichtig ist 🙂 für Rucksack Neulinge 🙂

    Viele Grüße Angie

  • Reply Majbritt 06.01.2016 at 11:45

    Ohhhh, mit dem Rucksack habe ich auch schon geliebäugelt!! Der ist so schön.

  • Leave a Reply