Tomate Mozzarella Baguette
at home / 09.08.2016

Tomate Mozzarella Ciabatta

Es ist mal wieder Zeit für Fingerfood! Für den kleinen Hunger vor der Mattscheibe habe ich heute genau das Richtige. Und wer auf Pizza steht, dem werden auch diese überbackenen Tomate Mozzarella Ciabatta Scheiben auf der Zunge zergehen. Auch dieses Rezept ist ganz Kinderleicht zuzubereiten. Es entstand, als ich an einem Sonntag die Reste im Kühlschrank verwerten musste, da wir vergessen haben einkaufen zu gehen nach dem Urlaub.

|Tomate Mozzarella Ciabatta

Zutaten:
300gr kleine Tomaten
1 Steinofen Ciabatta
2-3 EL Agavendicksaft
1 EL Zitronenkonzentrat
2-3 EL Orgena gerebelt
2-3 EL Basilikum gerebelt
2 Kugeln Mozzarella
1/2 TL Knoblauch
Salz
Pfeffer

Heizt den Backofen auf 200° vor. Das Ciabatta Brot schneidet ihr in ca. 1cm dicke Scheiben. Setzt beim Schneiden leicht quer an, damit die zu belegende Fläche etwas größer wird. Legt die Scheiben auf ein Backrost mit Backpapier. Nun viertelt ihr die kleinen Tomaten und gebt sie in eine Schale. Vermischt sie mit dem Agavendicksaft, Zitronenkonzentrat und den Gewürzen. Ihr könnt hier bei der Menge der Gewürze je nach Geschmack variieren. Wer es etwas süßer mag nimmt mehr Agavendicksaft. Schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab und verteilt die Mischung gleichmäßig auf den Ciabatta Scheiben.
Schneidet nun die Mozzarella Kugeln in dünne Scheiben und legt sie oben drauf. Nun ab in den Ofen damit und erst wieder rausholen, wenn der Käse zerlaufen ist und die Brotscheiben leicht kross gebacken sind.
Lasst es euch schmecken!

Tomate Mozzarella Ciabatta DSC08231

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Tomate Mozzarella Ciabatta - cllct.net 09.08.2016 at 10:33

    […] post Tomate Mozzarella Ciabatta appeared first on […]

  • Leave a Reply