DSC05515 Kopie
at home / 21.10.2015

Makeover – Spindschrank

Es gibt endlich wieder neues aus meinen eigenen vier Wänden. Denn ich habe nach langer Suche einen Küchenschrank gefunden, der mir gefällt und in unsere Küche passt. Ein Schrank musste unbedingt her, denn bisher hatten wir nur zwei Regale für all den Küchenkram. Aber was wäre ein neues Lieblingsmöbelstück ohne mal wieder ein bisschen Arbeit hinein zu stecken?!?


Julia und ich fahren regelmäßig Freitags zur Insolvenzhalle ein paar Straßen weiter und stöbern durch die vollgestellten Gänge. Wenn wir könnten wie wir wollten, dann würden wir die Halle kaufen und aus all den Sachen die dort stehen, coole neue Teile basteln. Denn wir haben immer sofort Bilder im Kopf, was wir daraus machen könnten.
Neben einigen coolen Kleiderbügeln viel uns direkt dieses grüne Ungeheuer auf. Ein richtig cooler Spindschrank mit acht kleinen Türen. Da hab ich nicht lange überlegt und für schlappe 10€ haben wir das Teil in mein kleines Auto verfrachtet.
In dieser Form habe ich auch noch keinen Spind gesehen. Die Aufteilung und Größe ist perfekt.
Ein kurzer Abstecher in den Baumarkt um schwarzen Lack zu kaufen und es wurde direkt Hand angelegt. Roststellen wurden abgeschliffen, die alten Sticker aus den 80ern entfernt und matter schwarzer Lack drüber gestrichen. Fertig.
Für 10€ (Spind), 13€ schwarzer Lack und 8 Stunden Arbeit habe ich nun einen richtig coolen Schrank für die Küche, den sonst niemand hat. Er bietet ziemlich viel Stauraum und passt perfekt zum Rest der Einrichtung! Hach ich bin immer noch ganz verliebt!

12071629_899556713462135_1437097952_n DSC_0034  DSC05464DSC05459DSC05461DSC05469DSC05489DSC05458DSC05480DSC05509DSC05590

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply kati 21.10.2015 at 11:51

    die Idee ist wirklich super und der Schrank sieht toll aus, passt wirklich perfekt! 🙂 der aufwand ist zwar relativ groß, dafür ist der preis einfach unschlagbar und es ist ein richtig schönes Unikat geworden 🙂
    liebst kati <3

    http://www.katiys.com

  • Reply Sarah 21.10.2015 at 12:27

    WOW! Der Schrank ist wirklich großartig geworden!

  • Reply anja trallalla 21.10.2015 at 14:10

    meine lieben Kinder, unsere Garage platzt da Jule und Anne immer und immer wieder neue dinge aus der insolvenzhalle ankarren. Klar was aus den Sachen gemacht wird ist immer bombe.
    Anne Jule BITTITTE nichts mehr kaufen :-)))
    eure Mamitschi

  • Reply Emilie 21.10.2015 at 16:40

    Wow MEGA gut!!!!

  • Reply Bonny 21.10.2015 at 18:05

    Sieht richtig, richtig gut aus in schwarz. Könnte mir den Spind aber auch super in bunt vorstellen. Wie auch immer man es macht: Toll, dass man aus was altem so was schickes machen kann. Ist sicher ein toller Hingucker in der Küche.

    Liebe Grüße
    Bonny

  • Reply Duygu 21.10.2015 at 22:23

    Wow, sieht bombastisch aus! Sehr schöne Idee! <3

  • Reply Ralph 22.10.2015 at 9:44

    Diese Idee ganz Stick

  • Reply Steffi 22.10.2015 at 10:47

    Wow, richtig cool gemacht und geworden. Mich hat das bist jetzt immer abgeschreckt, aber ich sollte nochmal darüber nachdenken.

    LG, Steffi
    http://www.modiami.com

  • Reply Verena 22.10.2015 at 11:39

    OMG, der ist ja wirklich SUPER! Und dann nur 10 Euro für den Schrank, das ist ja wirklich Hammer. Ich gucke auch immer mal wieder nach Spinden, aber die sind dann immer gleich 100+ €… Aber das mit der Insolvenzhalle ist ein guter Tipp, da guck ich mal, ob es hier auch so was gibt 😉

  • Reply Elisa Zunder 28.10.2015 at 16:07

    Echt super schön geworden. Könnte ich mir bei mir zu Hause auch echt gut vorstellen. Dann begeb ich mich wohl mal auf die Suche nach einem Spind. 😉

    Liebst, Elisa
    http://www.elisazunder.de

  • Reply Alena 23.11.2015 at 8:53

    Da habt ihr aber ein tolles Schätzchen aufgetan! Sieht super aus, richtig tolle Idee!!

    xx Alena
    lookslikeperfect.net

  • Leave a Reply