Kaffee-Peeling selber machen
beauty / 22.01.2016

Kaffee Peeling selber machen

Ich bin ein großer Fan von Körper-Peelings. Sie durchbluten die Haut, entfernen abgestorbene Hautzellen und lassen die Haut zart und glatt aussehen. Mein bisheriger Favorit ist definitiv das DEAD SEA SALT BODY SCRUB aus der Spa Of the World Kollektion von the body shop. Da das aber fast leer ist, habe ich mich nach einem anderen Peeling umgeschaut. Bei TK Maxx bin ich fündig geworden.

Das Kaffee Minz Peeling von Eadie & Wallace. TK Maxx ist übrigens in Sachen Kosmetik ein echter Geheimtipp. Naturkosmetik so weit das Auge reicht und das alles zum halben Preis 😉 Aber kommen wir zurück zum Thema. Die Marke Eadie & Wallace kommt aus Australien und war eher ein Glücksgriff. Nur leider werde ich das wohl nicht so schnell noch einmal bekommen. Macht aber nichts, denn ein Kaffee-Peeling ist ganz einfach selbst gemacht.

Kaffee Peeling selber machen

Man nehme etwa fünf Esslöffel aufgebrühten Kaffee, zwei Esslöffel braunen Zucker, zwei Esslöffel Olivenöl und ein paar frische Blätter Minze für den Duft. Das Ganze muss einfach nur zusammengemischt werden und danach ist das Peeling auch schon einsetzbar. Einfach auf der nassen Haut einmassiert und anschließend wieder mit warmen Wasser abspülen. Was für Peelings benutzt ihr? Habt ihr vielleicht auch ein eigenes Rezept?

Kleiner Hinweis! Kaffe ist für die meisten Abflüsse nicht sehr gesund. Daher empfehle ich gut löslichen Kaffe oder das Ganze nicht täglich zu machen!

Kaffee Peeling selber machen / Kaffee-Peeling Kaffee Peeling selber machen / Kaffee-Peeling

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Petra | we love handmade 22.01.2016 at 11:33

    Wir lieben Kaffee-Peelings auch sehr und haben bereits ein Kaffee-Vanille-Körperpeeling (hier das Rezept: http://welovehandmade.at/2015/02/09/beauty-diy-kaffee-vanille-koerperpeeling/), aber auch ein zimtiges Kaffee-Haferflocken-Peeling (hier das Rezept: http://welovehandmade.at/2015/03/09/beauty-diy-zimtiges-kaffee-haferflocken-gesichtspeeling/) gezaubert. Echt super zu dieser Jahreszeit <3

    Liebe Grüße.

  • Reply Andrea 22.01.2016 at 16:03

    Oh super, wenn mein Coffee Scrub aufgebraucht ist muss ich das auch mal probieren!

  • Leave a Reply