11722052_865072560252149_8555261668182148618_o 2
beauty / 09.11.2015

ikoo brush – den Knoten ein ende

Nach der Haarwäsche reiße ich mir durch das Bürsten oft viele Haare aus oder breche so einige 100 grob ab. Das Ziepen und ewige Entknoten der Haare hat aber ein Ende gefunden. Denn es liegt nicht an der Bürsttechnik oder den nassen Haaren oder daran, dass ich ein Grobian bin, sondern vielmehr als der falschen Bürste. Die meisten sind zum Beispiel viel zu steif oder haben die Falsche Form und starre Borsten! Besonders schmerzhaft sind die, die Metallborsten haben, bei der jeder zweite der  roten Noppen fehlt und die Kopfhaut aufkratzt. Aua!
Seit einiger Zeit nun bürste ich meine Haare nur noch mit der „ikoo brush“ die uns freundlicherweise zugeschickt wurde. Egal ob trocken oder direkt nach dem Duschen. Die gebogene Form der Brüste entspricht meiner Kopfform: Eine kleine Massage ist daher bei jedem Bürsten garantiert. Die Borsten sind weich und flexibel und geben Knoten nach, statt sie schmerzhaft zu durchkämmen. Dadurch wird das Bürsten viel geschmeidiger und weniger schmerzhaft und es liegen weit weniger Haare auf dem Fußboden.
Ich komme viel besser durch die verknoteten nassen Haare und muss nicht mal ein Öl oder Entwirrer-Spray verwenden.

ikoo brushikoo_brush

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Andrea 10.11.2015 at 23:54

    Ich mag ja meine Ikoo auch so gerne 🙂

    • Reply Annie 23.11.2015 at 9:05

      Man will sie nicht mehr hergeben!

  • Reply Linda 17.11.2015 at 15:32

    Ich schließe mich an – ich bin auch totaler Fan der ikoo brushes und finde die kleinen Entwirrungskünstler prima.

    Liebe Grüße
    Linda

    • Reply Annie 23.11.2015 at 9:06

      Kleiner Künstler trifft es echt ganz gut!

    Leave a Reply