beauty / 31.10.2014

Halloween Make up: Dia De Los Muertos

Ihr habt also noch keine Ahnung was ihr heute Abend anziehen werdet und euch fehlt auch noch eine Idee für das passende Makeup? Dann mal Augen auf. Mit dem „Dia De Los Muertos“ Look seid ihr immer ein Hingucker! Schön und gruselig zu gleich.
Das Makeup sieht auf den ersten Blick aufwendiger aus als es eigentlich ist. Ihr benötigt ledig ein ruhiges Händchen und etwas Fantasie sowie einen gefüllten Kosmetikbeutel. Die Utensilien habt ihr nämlich vielleicht sogar schon zu Haus im Bad.
Ihr benötigt eine weiße Make Up Grundierung (gibts bestimmt noch bei DM) die gut deckt. Dann braucht ihr schwarzen Lidschatten und Kajal (oder Eyeliner am besten wasserfest), sowie Lippenstifte eurer Wahl. Am besten eignet sich natürlich Aquamake-up aber so kurzfristig ist das nicht mehr überall zu bekommen. Also nehmt ihr alle bunten Farben, die euer Kosmetikbeutel hergibt.
Grundiert euer gesamtes Gesicht mit der weißen Farbe aber spart die Augen und Augenbrauen aus. Augen und Augenbrauchen malt ihr nämlich komplett schwarz an. Zeiht die Brauen zunächst mit dem Kajal nach und auch eure Wasserlinen. Danach rundherum alles mit dem Lidschatten überpinseln. Den schwarzen Lidschatten könnt ihr auch als Rouge verwenden, um böse Gesichtszüge vorzutäuschen.
Nun die Nase. Mit dem Kajalstift malt ihr zwei gerade Striche auf dem Nasenrücken. Die Nasenspitze und Flügel pinselt ihr ebenfalls schwarz an. Und auch eure Lippen werden mit Kajalstift verziert. Flüssiger Eyeliner tuts übrigens auch!
Für die Verzierungen im Gesicht nehmt ihr ebenfalls Eyeliner oder Kajal zur Hand. Malt hübsche Verschnörkelungen, die ihr später mit verschiedenen Lippenstiftfarben oder bunten Lidschatten ausmalen könnt. Es hilft mit einem dünnen Pinsel zu arbeiten. Die Tupfen um die Augen herum habe ich mit Lippenstift und Ohrenstäbchen ganz gut hinbekommen.
Es ist eigentlich ganz einfach! Wie findet ihr das Make Up?
Nun die Haare. Die haben wir toupiert und über einen selbstgebastelten Blumenkranz gelegt und festgesteckt. Die restlichen Haare wurden geflochten und ordentlich mit Haarspray fixiert. Ein wenig Kreide oder weiße Make Up Grundierung auf die Haare geben und fertig ist der Look.

SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC 

1 Comment

  • Reply Véjà Du 31.10.2014 at 19:28

    Ein sehr geiler Post, das letze Bild!!! Ohne euch beleidigen zu wollen, aber wie in eine Gruselfilm! ;-D Das ist euch mal sehr gut gelungen, auch die Location und alles…!

    Liebe Grüße,
    die Steffi

  • Leave a Reply