Alterra Mascara
beauty / 16.02.2016

Alterra Mascara – Max Lash Booster

Entgegen der negativen Reviews im Netz, habe ich mir die Alterra Mascara „Max Lash Booster“ gekauft. Sie ersetzt nun meine nicht vegane leere Mascara von P2. Und ich sage schon einmal vorweg, dass ich diese Mascara richtig gut finde!
Ich stehe auf volle und lange Wimpern und verwende daher nur Volumen Mascara. Erst dachte ich, dass es richtig schwierig wird, da etwas in der Naturkosmetik zu finden, das auch taugt. Es ging schneller als erwartet. Die gelesenen Reviews bemängeln bei der Alterra Mascara, dass sie die Wimpern verklebt, nicht verlängert und auch kein Volumen gibt. Dies kann ich allerdings nicht bestätigen. Meine Wimpern sind richtig schön dicht, lang und schwarz.

TIPP: Ein kleiner Tipp gegen verklebte Härchen wäre eine Wimpernbürste! Ich habe diese hier und verwende sie bei jedem Tuschvorgang. Bürstet eure Wimpern vor dem Tuschen. Dann tragt die erste Schicht auf und wartet kurz bis sie angetrocknet ist. Bürstet eure Wimpern dann erneut. Wiederholt diesen Vorgang, bis ihr ein Ergebnis habt das euch zufrieden stellt. (Bei mir sind es meist 4-5 Tuschvorgänge)

Da jede von uns natürlich eine andere Ausgangssituation bezüglich der Wimpern hat, ist es klar, dass nicht jede Mascara sofort passend ist. Mit einer Wimpernbürste könnt ihr allerdings richtig tricksen und kommt, wie ich, bestimmt auch mit jeder Mascara zurecht!

Alterra Mascara Max Lash BoosterDSC07299Alterra Mascara Wimperntusche Max Lash BoosterDSC07336

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Henni 16.02.2016 at 17:09

    Der Wimpernbürsten Trick ist echt der beste! Seit ich das von dir empfohlen bekommen hab, bekomme ich es viel besser hin, ohne verkleben und es sieht immer Ultra natürlich aus ! Stelle ja auch gerade auf Naturkosmetik um und hab da immer Angst das die nicht genug verlängert werden aber das klingt doch erstmal vielversprechend! <3

    • Reply Annie 17.02.2016 at 20:30

      Der beste Trick ever! Auf den verlasse ich mich seit der 10. Klasse 😀 Also immer schön Wimpernbürste verwenden und mehrere Schichten auftragen!

  • Reply Pauline 16.02.2016 at 17:51

    Sehr schön, dass du auch über Naturkosmetik berichtet, die nicht ganz so teuer ist. Ich habe mir vor ein paar Wochen den Mascara „Schwung und Verlängerung“ von Alverde gekauft. Mit dem bin ich leider so gar nicht zufrieden. Er hält einfach nicht und nach kurzer Zeit sehe ich verheult aus. Nur muss mein Mascara echt den ganzen Tag halten, ohne das ich andauernd in den Spiegel gucken könnte. Ich hab mir schon überlegt, bei Mascara doch wieder auf einen herkömmlichen zurückzugreifen. Jetzt probiere ich vielleicht doch erst noch Alterra aus 🙂
    LG Pauline

    • Reply Annie 17.02.2016 at 20:35

      Also ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich mit Alverde bisher leider auch nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Ob Puder, Rouge oder Augenbrauen-Kit. Bei Mascara bin ich sehr sehr wählerisch aber mit diesem hier von Alterra komme ich echt sehr gut klar. Hält den ganzen Tag ohne zu verlaufen!
      Grüße
      Annie

  • Reply Lotta 17.02.2016 at 0:06

    Bisher hatte ich mit fast allen Mascaras ein ähnliches Problem wie Pauline – in Kombination mit Concealer unter den Augen verschmieren sie, ob Natur- oder herkömmliche Kosmetik… Nur ein oder zwei wasserfeste Modelle konnten mir da weiterhelfen, aber ich würde mich sehr über eine natürlichere Alternative freuen. Berichte doch mal, wie sich die Alterra Tusche da verhält, das wäre toll 🙂

    • Reply Annie 17.02.2016 at 20:40

      Hi Lotta!
      Bei mir hält der Mascara den ganzen Tag, auch mit Concealer. Da verläuft auch nichts in die Lachfalten unter meinen Augen 😀 Seit der letzten Party ist er für mich auch absolut partytauglich! Vielleicht trägst du den Concealer auch erst nach dem Tuschen auf, falls mal etwas runterkrümmeln sollte, kannst du es vorher noch schnell abwaschen.
      Grüße
      Annie

  • Reply Lotta 18.02.2016 at 10:17

    Klingt gut, danke für die Antwort!

  • Leave a Reply